Bio Hanföl von Robert Franz – 100ml kaltgepresst

18,00 CHF
inkl. MwSt.

Aus dem Hause Hansemühle - In Deutschland hergestellt

Gönnen sie ihrem Gaumen und ihrer Gesundheit etwas Gutes! Bio Hanföl verleiht sowohl kalten als auch warmen Speisen eine exquisite nussig, krautige Note. Es lässt sich wunderbar in Salatsaucen, Dips und Suppen verwenden und verwandelt jedes Gericht in ein kleines Geschmackserlebnis. Das Bio Hanföl von Robert Franz sorgt nicht nur für Gaumenfreuden. Sein perfektes Fettsäureprofil macht es zugleich zu einem wahren Superfood. Es wirkt blutdrucksenkend, entzündungshemmend und kann äusserlich angewendet, Hautproblemen an den Kragen gehen.

Menge
Zur Zeit nicht lieferbar!

Wie wird das Bio Hanföl von Robert Franz hergestellt?

Das Bio Hanföl stammt aus kontrolliertem biologischen Anbau. Die Hansemühle produziert für Robert Franz in Deutschland wertvolles, naturbelassenes Hanföl mit Biozertifikat. Das Bio Hanföl ist nativ und wird kaltgepresst, um keine wichtigen Inhaltsstoffe zu zerstören.

Was macht Bio Hanföl so einzigartig?

Hanföl besitzt einen hohen Anteil an ungesättigten Fettsäuren. Schon durch diesen Umstand alleine, kann sich Hanföl mit den Besten messen. Unter allen Ölen besitzt Hanföl einen weiteren Pluspunkt. Mit einem optimalen Omega-6 zu Omega-3 Verhältnis von 3:1 ist es einsame Spitze in seinem Fettsäureprofil und beugt Herz-Kreislauf-Erkrankungen vor.

Die enthaltene Linolsäure wirkt entzündungshemmend. Dadurch kann Hanföl das Hautbild verbessern und Entzündungsreaktionen im Körper minimieren.

Vollgepackt mit Vitamin E und Beta-Carotinoiden, ein Vorläufer des Vitamin A, stellt das Bio Hanföl von Robert Franz auch die tägliche Versorgung mit zwei auserordentlichen Vitaminen sicher.

Vitamin E

  • Unterstützt das Immunsystem
  • Ist ein starkes Antioxidant
  • Beschützt das Nervensystem und das Gehirn
  • und wirkt entzündungshemmend

Vitamin A

  • beeinflusst die Sehkraft positiv
  • verbessert das Hautbild
  • unterstützt ebenfalls das Immunsystem
  • und ist in der Bildung von neuem Gewebe beteiligt

Wo kann Bio Hanföl verwendet werden?

Hanföl lässt sich sowohl in warmen, als auch kalten Speisen verwenden. Ein schonender Umgang mit dem Öl ist jedoch von grosser Wichtigkeit zur Wahrung seiner gesundheitsfördernden Eigenschaften. Darum sollte das Öl nie zu stark erhitzt werden und eignet sich nicht zum Anbraten oder Frittieren von Speisen. Erst am Ende des Kochvorgangs zum Essen geben, um den Geschmack und die gesundheitlichen Vorteile zu erhalten.

Bei Hautproblemen wie Neurodermitis und Psoriasis kann neben Verwendung im Essen auch eine äusserliche Auftragung versucht werden. Das Bio Hanföl wirkt entzündungslindernd, feuchtigkeitspendend und trägt zur Zellregeneration bei.

________________________________________________________________________________________________________

Kühl im Dunkeln aufbewahren. Für optimale Wirkung täglich einen Teelöffel zum Essen geben oder etwas Hanföl auf die betroffene Hautstelle auftragen.

 

 

 

10.0001.0030